Neuro-Linguistisches Programmieren kurz NLP etwas näher erklärt!

Ich denke, ich fühle und ich lebe in einer Welt, in der ich meinen Alltag bestimme…

Wir bekommen bereits im Mutterleib Gefühle, Geräusche, Emotionen mit. 
Als Baby werden wir erzogen, wie unsere Eltern es für richtig halten und prägen uns.
Somit besteht ein Teil unseres Verhaltens aus Genen und aus Erziehung. Wir halten es erstmal für richtig, was unsere Eltern uns beibringen, wie sie mit Gefühlen und Gedanken umgehen und übernehmen dies automatisch. 
Klingt fremdbestimmt? Ist fremdbestimmt!
Du möchtest gern selbstbestimmt durch dein Leben gehen? 
NLP ist eine Lebenseinstellung die zum Bestandteil deiner inneren Haltung werden kann. Es verändert die Art & Weise wie Du denkst, wie Du Informationen aufnimmst und verarbeitest und wie Du auf Herausforderungen des Lebens reagierst. Du bekommst Kontrolle über dein eigenes Leben, Deine Gefühle und Dein Verhalten zurück und kannst selbstbestimmt Deine Zukunft gestalten.

Wofür steht NLP:

N für Neuro – was sich in unserem Verstand abspielt, unsere Gedanken

L für Linguistisch – die Sprache und wie wir sie verwenden

P für Programmierung – Verhaltensmuster die wir gelernt und wiederholt bzw. umgesetzt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.