Herzlich willkommen im neuen Forum von Adoptionshelfer.de! Schön, dass du hergefunden hast.

Hier tauschen wir uns aus über das Thema, das uns alle betrifft: Adoption. Du findest hier viele Informationen, geordnet nach Unterthemen. Du kannst Beiträge anderer User lesen und sie kommentieren. Wenn du möchtest, kannst du auch selbst ein neues Unterthema eröffnen. Das Forum ersetzt die bisherige Chat-Funktion und erweitert sie erheblich.

Wenn viele mitmachen, wird dieses Forum einmal zu einer Art Adoptionswiki. Zu einem Wissensschatz, der viele Informationen, Meinungen und echte Erfahrungen zu jedem erdenklichen Adoptions-Thema  bereithält. Es soll dir helfen, gut anzukommen, wenn du als Adoptierter auf der Reise zu dir selber und zur heilsamen Integration deiner Geschichte bist. Es hilft dir auch, wenn du Adoptivmama oder -papa bist, dein Kind besser zu verstehen. Und es unterstützt dich als leibliche Mutter oder Vater, mit der Situation umzugehen.

Für den Anfang scroll einfach hier auf der Seite runter und schau, was es für Themen gibt. Schreib auch gerne dazu, was dir zu dem jeweiligen Thema einfällt. Dazu kannst du dich entweder hier kostenlos registrieren oder anonym als Gast kommentieren. Vielleicht kommt dir ja auch ein eigenes Thema in den Sinn, das du hier neu eröffnen möchtest.

Also komm und mach mit 😉 Wir freuen uns auf deine Kommentare und Beiträge.

Danke und viel Erfolg auf deinem Weg!

Adoptionshelfer Podcast erzählt wahre Lebensgeschichten einzelner Adoptierter.

Zitat

Adoptionshelfer Podcast

Dieser Podcast soll Adoptierten, Adoptiveltern (oder die es werden wollen) und Müttern, die ihre Kinder zur Adoption frei gegeben haben eine Stimme geben.

Diese Interviews geben Raum für die jeweils ganz persönlichen Erfahrungen und Gefühle von Menschen, die direkt vom Thema der Adoption betroffen sind. Diese Aussagen sind naturgemäß rein subjektiv. Sie geben weder die Meinung der Redaktion wieder, noch lassen sie irgendwelche verallgemeinernden Statements über ganze Personengruppen zu.

Manches, was Menschen aus ihrer Erfahrung erzählen, kann triggern. Manchmal können eigene, ähnliche Erfahrungen durch erzähltes wachgerufen werden, manchmal kann man sich als Adoptiveltern durch Aussagen eines Adotpierten in ein schlechtes Licht gerückt stellen oder umgekehrt kann man als Adoptiv“kind“ getriggert werden durch Aussagen von Adoptiveltern.

Wir geben hier ganz bewusst Raum, dass Erfahrungen und Gefühle zum Ausdruck kommen können und halten sehr bewusst, das die allermeisten Menschen immer bemüht sind, ihr bestes zu geben.

Jede Darstellung ist subjektiv und wir wissen und geben dies hier noch einmal gerne mit auf dem Weg beim zuhören: jede Geschichte hat verschiedene Seiten und jede Seite hat ihre eigenen gute Gründe dafür, warum sie so ist wie sie ist.

Wir freuen uns weiter auf eure Beiträge und sind immer wieder berührt davon. Und wünschen euch, dass ihr daraus immer etwas Positives für euch mitnehmen könnt.

Durch klicken auf die nachfolgenden Links kommt ihr zu öffentlichen Podcast. Nicht jeder stimmt einer grundsätzlichen Veröffentlichung über Spotify usw. zu und das ist auch Ok denn es sind sehr persönliche Ausschnitte dabei. Da wir uns ach klar darin sehen sowas zu schützen und zu wahren, sind die weiteren Lebensgeschichten auf unserer Website geschützt und nur für Mitglieder der Adoptionshelfer zugänglich! 

Freie und für jedermann zugängliche Podcast 

 

Viele weitere Podcast der Adoptionshelfer, aber geschützt auf unserer Website und nur für Mitglieder zugänglich!

 

Für deine Teilnahme und bis bald.